Mai 2018 * Die „Stadtmaulwürfe“ grillen *

Seit diesem Jahr bietet das Rosenheimer Sozialraumteam den BewohnerInnen des Stadtteils die Möglichkeit, sich in einem gepachteten Gartengrundstück an der Klepperstraße zu verwirklichen.
Leider ist es in den Städten heutzutage gar nicht mehr so einfach, sein eigenes Obst und Gemüse anzubauen, selbst wenn man wollte. Darüber hinaus scheint es auch leichter gesagt als getan, sich mit anderen Menschen zusammenzutun und gemeinsam einen Garten zu pachten.

18 05 stadtmaulwuerfe 2 500


Mit ein klein bisschen Unterstützung gelang es nun aber einer Gruppe von Eltern, sich zusammenzufinden und aus einem Fast-Urwald ein hübsches Kleinod zu schaffen.
Um sich dafür ein wenig zu feiern, luden die „Stadtmaulwürfe“ am letzten Wochenende zum Grillen ein. Freunde und Bekannte folgten der Einladung, sodass es einen ganz tolles kleines Gartenfest wurde.“