Dezember 2018 * Eine Krippe im Kinderdorf *


„Macht hoch die Tür, die Tor macht weit,

es kommt der Herr der Herrlichkeit…“

 Altes deutsches Adventslied

 

Heute wurde von unserem Team der Haustechnik und unserem Heilpädagogen Georg Biebl die lebensgroße Kinderdorfkrippe aufgebaut. Seit letztem Jahr verwandelt sich unser Windfang im Gemeinschaftshaus zu einem Stall. Wir machen die Türen und unsere Herzen weit auf und freuen uns auf Weihnachten!

 

18 12 krippe 11

 

Die Figuren haben unsere Betreuer gemeinsam mit den Kindern gestaltet. Dieses Jahr sind das Schaf und der Esel dazu gekommen. In den nächsten Jahren soll ein Detail nach dem anderen ergänzt werden.

Schon jetzt erfreuen sich die Kinder am Anblick der Krippe und warten gespannt was da noch passiert. Am Heiligen Abend, wenn die Kinder von der Kindermette zurück kommen, erstrahlt der Stern von Bethlehem in unserer Krippe.

Wir wünschen allen eine fröhliches und gesegnetes Weihnachtsfest.

 

18 12 krippe 10

 

Wer sich die Krippe anschauen möchte: Die Krippe ist noch bis zum Dreikönigstag aufgebaut.