Dezember 2019 * Nikolaus zu Besuch im Sozialraum Nord *

Über 100 Kinder aus dem Stadtteil waren letzten Freitag mit ihren Eltern zum Bürgerhaus in die Lessingstraße gekommen. Bei Glühwein, Punsch und weihnachtlichen Leckereien lauschten alle gespannt dem Kinderchor der Apostelkirche, die ihre Lieder eines Weihnachts-Musicals zum Besten gaben.

Der Nikolaus in Rosenheim

Am Vorplatz wärmten sich die Gäste an den Feuerschalen der Kollegen des Stadtjugendrings und genossen die leckeren heißen Maroni. Alle warteten mit Spannung darauf, dass endlich der Nikolaus kommen würde. Mit dem Lied „Lasst uns froh und munter sein“ und Sternwerfern wurde er dann gebührend empfangen und verteilte nicht nur Schokonikoläuse, jeder Familie konnte auch ein Geschenkpaket, gespendet von der Pfarrei Christkönig, überreicht werden.

Zu den Gästen gehörten auch Andreas Merz und Manfred Hellstern (Vinzentiusverein), sowie Clemens Klippel und Hans Georg Schmidt (Rotary-Club), die mit Spenden von 500 € bzw. 1500.-€ einen tollen Beitrag leisteten, dass auch Familien mit schmalerem Geldbeutel ein schönes Weihnachtsfest feiern können. Des Weiteren spendeten die Bäckerei Miedl Verzehrgutscheine, Stadtrat Georg Soyer einen großen Weihnachtsbaum fürs Quartier und auch der Bäckerei Bauer gilt unser herzlichster Dank, denn sie hat unsere Feier mit leckerem Stollen unterstützt.

 

 

Getreu dem Motto „Alle Jahre wieder“ freuen wir uns jetzt schon aufs nächste Jahr, denn bei uns gilt der Spruch „Nach der Nikolausfeier ist vor der Nikolausfeier“ 😊.

Marcel Petzold
Regionalleiter