März 2020 * Unvergesslicher Besuch bei den Starbulls Rosenheim *

Hier ein Bericht von Markus Hengge, Klassenleitung an unserer Schule:
Im vergangenen Schuljahr hielt der Kapitän der Rosenheimer Eishockeymannschaft Starbulls Rosenheim, Michael Baindl, einen spannenden Vortrag über das Erreichen von Zielen vor Schüler*innen der Oberstufe. Im Rahmen des Besuches am SFZ lud er die Schüler*innen anschließend zu einem Spiel der Starbulls ein. Dieser Einladung folgten am vergangenen Sonntag nun 16 Schüler*innen der Oberstufe in Begleitung von 2 Lehrern sowie einer Erzieherin des Kinderdorfs.
Für viele Schüler*innen war es der erste Besuch bei einem Eishockeyspiel, sodass es erstmal zu erstaunten Blicken bezüglich der Größe der Halle und der Lautstärke der Fans in der „Grünen Wand“ kam.

Besuch bei der Starbulls in Rosenheim


Zur großen Freude der Schüler*innen gewannen die Starbulls, auch dank zweier Tore des Kapitäns Michael Baindl, ihr letztes reguläres Saisonspiel gegen die Blue Devils aus Weiden.
Das absolute Highlight des Tages folgte jedoch erst nach dem Spiel. Alle Schüler*innen durften in die Kabine der Starbulls, konnten sich dort umschauen und mit den Spielern quatschen.
Für alle Schüler*innen ein Moment, der nicht so schnell vergessen wird. So berichtete eine Schülerin am nächsten Tag, dass sie vor lauter Aufregung in der Nacht kaum schlafen konnte.

Vielen lieben Dank an die Starbulls Rosenheim für die Einladung!
Vielen lieben Dank an Michael Baindl, dass wir nach dem Spiel in die Kabine kommen durften.
Vielen lieben Dank an Uli Meyrl für die tolle Organisation des sehr gelungenen Events!