April 2020 * Spenden für die Leibspeise *

 

Großes Dankeschön an alle Spender!

 

Die Leibspeise ist nun erstmal wieder versorgt. Ich bin nach wie vor überwältigt von den vielen Anrufen und E-Mails die nach unserem Aufruf bei mir eingegangen sind. Über 70 Personen in und um Rosenheim und auch einige Betriebe haben sich an der Aktion beteiligt, sodass sogar das Caritas Zentrum in Pfaffenhofen mit einem Transporter eingesprungen ist um die Mengen transportieren zu können. Auch dafür an der Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön.

 

2020 04 spenden fuer die leibspeise 11 1 600

Wie auf dem Foto zu sehen ist, sind die Lager nun erstmal wieder gut gefüllt und auch der Leiter und Vorstand der Rosenheimer Leibspeise Peter Kaiser darüber überglücklich. Seine persönliche Nachricht an Euch darf ich hier weitergeben:

 

„Wir sind froh über Eure ganz spontane Hilfsbereitschaft, wir konnten die von Euch gesammelten und uns übergebenen Lebensmittel gut einsetzen.

Wie ich immer mehr feststelle, ist die Hilfe vor Ort den Menschen in und um Rosenheim wichtig geworden. Bisher hatte ich den Eindruck, dass Spenden nach den abgeänderten biblischen Wort: „Liebe deinen ÜBERnächsten wie dich selbst“ gegeben worden sind. Aber jetzt nehmen die Menschen es wörtlich, sie lieben ihren „Nächsten“. Sie entdecken, dass auch in unserer direkten Nähe Not vorhanden ist. Die wachsenden Zahlen bei unserer Ausgabe bestätigen es. Wir helfen gerne. In Köln am Dom habe ich ein Plakat gesehen: Die Menschen am Rand sind unsere Mitte! Ich habe entdeckt, dass das auch genau meine Vision ist. Danke noch einmal für Eure reichliche Unterstützung.

Liebe Grüße, Gottes Segen

Peter Kaiser“

 

Text u. Bilder: Denise Eppner.