Mai 2020 * Vorbereitung auf den Muttertag *

Heute ein Bericht von unserer Kollegin Nicole Klasna, staatlich anerkannte Erzieherin in unserem Haus 9 "Fidelis":

Da am Wochenende Muttertag ist und unsere Kinder die ersten Besuche von ihren Familien empfangen, haben wir den Nachmittag damit verbracht, Geschenke für die Mamas zu basteln. Zusammen mit den Kids stimmten wir ab und entschieden uns für "Knetseife" und "Duschjellys".

Mit jeweils nur drei Zutaten waren diese leicht herzustellen. Unsere Terrasse wurde zum "Beautylabor". Alle waren eifrig dabei und werkelten tüchtig. In wenigen Schritten entstand unsere Seife und es duftete verführerisch. Nach dem Trocknen wurde sie hübsch verpackt und kann am Sonntag an die Mamas überreicht werden.

Wer es nachmachen möchte...

 

Vorbereitung auf den Muttertag

 

Lastminute-Muttertagsidee

Knetseife
- 50 g Speisestärke mit
- 50 ml Duschgel und
2-3 Tropfen Lebensmittelfarbe nach Wahl verrühren bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

Diesen kräftig durchkneten und auf Backpapier ausrollen. Mit einem Plätzchenausstecher Formen ausstechen und kurze Zeit trocknen lassen. Danach in kleine Tütchen verpacken und mit einem Geschenkanhänger verzieren.

Duschjellys


- Sofortgelatine oder Blattgelatine nach Packungsanleitung auflösen
- 50 ml Wasser dazu geben
- 100 ml Duschgel dazu geben ( am besten ein farbloses)
- 2-3 Tropfen Lebrnsmittelfarbe nach Wahl

Alles gut verrühren. Wenn die Masse fester/dicker wird, in Eiswürfelbehälter oder Pralinenformen füllen und für vier Stunden ( am besten über Nacht) in den Kühlschrank stellen. Danach aus der Form lösen und in kleine Tütchen verpacken. Geschenkanhäger anbringen und fertig!

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Nicole Klasna

Text und Fotos: Nicole Klasna