September 2021 * Budesfreiwilligendienst im Kinderdorf *

 

Drei ehemalige Bundesfreiwiligendienstleistende haben wir gefragt, wie seid ihr auf den BFD im Kinderdorf gekommen?

Hier die Antworten:

Helena:

  • Meine große Schwester hat die letztjährige Bufdine des Kinderdorfes auf Seminar getroffen und es mir empfohlen.
  • Möchte später handwerkliche Tätigkeit ausüben → Arbeit in Haustechnik bereitet darauf vor


Lena:

  • Wusste nach Abitur noch nicht genau was ich studieren will → BFD als Orientierung
  • Möchte gerne später beruflich im sozialen Bereich tätig werden, deshalb BFD in sozialer Einrichtung → Freundin von großer Schwester hat im KIDO Praktikum gemacht und mir davon erzählt


Melanie:

  • Wusste nach Abitur noch nicht genau was ich studieren will -> BFD als Orientierung
  • Aufmerksam geworden bin ich auf das Kinderdorf durch Recherche im Internet. Da ich später beruflich im sozialen Bereich tätig werden möchte, habe ich mich für einen BFD in einer sozialen Einrichtung entschieden

 Übrigens, wir suchen aktuell noch für 12 Monate oder länger    zur Stellenausschreibung


Unsere Bundesfreiwilligendinestleistenden ... Danke für eure tolle Unterstützung

 

Danke für eure tolle Unterstützung udn euren Einsatz!