Herzlich willkommen im 

Caritas Kinderdorf Irschenberg

Kinder-, Jugend- und Familienhilfe in Oberbayern



Unser 1972 gegründetes Caritas Kinderdorf in Irschenberg ist die Heimat von Kindern und Jugendlichen, die nicht bei ihren leiblichen Eltern leben können. Neben den Kinderdorffamilien, die das Dorfgefüge mit mehreren Häusern bilden, bieten wir umfangreiche Hilfsprogramme für Kinder, Jugendliche und deren Familien in der Region. So vielfältig die Probleme sind, so mannigfaltig sind unsere Hilfsmaßnahmen, um die Betroffenen optimal zu fördern und zu unterstützen.

Der Förderverein Caritas Kinderdorf Irschenberg e.V. präsentiert Ihnen auf den folgenden Seite die Leistungen des Kinderdorfes, seine Mitarbeitenden und informiert Sie über Aktivitäten im Kinderdorf und die Möglichkeiten die Kinder im Kinderdorf zu unterstützen. Wir freuen uns auf Ihr Interesse und auch Ihre Anregungen.

 

Unsere Vision

Nah. Am Nächsten

Wir sind der Jugendhilfeträger, der die größte Nähe zu seinen Klienten hat. Deshalb kennen wir die Bedürfnisse der Kinder, Jugendliche und Familien in der Region am besten und können unseren Klienten mit qualitativ hochwertigen, maßgeschneiderten Programmen effektiv helfen und diese schnell auf veränderte Bedürfnisse anpassen.

Unsere Mission

Hilfen aus einer Hand

Als Jugendhilfeverbund verstehen wir uns als regional agierender Jugendhilfeträger, der sich den jeweiligen Bedarfslagen stellt und mit den öffentlichen Jugendhilfeträgern zusammen nach Lösungen dafür sucht. Dazu bieten wir vielfältige schulische, stationäre, teilstationäre und ambulante Angebote für junge Menschen und Familien. Die Kinderdorffamilien als Keimzelle der Einrichtung bilden auch weiterhin unseren Markenkern.

Auf den folgenden Seiten lade ich Sie ein, unsere Kinderdorfarbeit, und Mitarbeiter näher kennen zu lernen. Wenn Sie unsere Arbeit tatkräftig unterstützen möchten, dann informieren Sie sich über unsere aktuellen Stellenangebote. Natürlich freuen wir uns auch über eine finanzielle Unterstützung. Wie Sie unseren benachteiligten Kindern helfen können, erfahren Sie in unserem Spenden-Portal.

Wolfgang Hodbod, Dorfleiter