Heilpädagogischer Bereich

traktor

Der Fachdienst Heilpädagogischer Bereich betreut Mädchen und Buben gezielt, die Verzögerungen in ihrer Entwicklung, im emotionalen, sozialen Bereich oder im Bereich der Wahrnehmung haben. Kinder, die nicht über Ihre Probleme reden können, lernen beispielsweise im Training mit dem Heilpädagogen ihre Erlebnisse und Gefühle mit Farben, Formen und Materialien auszudrücken. Hierfür stehen spezielle Therapieräume zur Verfügung.

Im geschützten Rahmen der Einzel- und Kleinkinder­förderung können sich die Kinder und Jugendlichen ihrer eigenen Stärken und Ressourcen bewusst werden. Mit viel Einfühlungsvermögen wird so eine verlässliche Beziehung aufgebaut. Durch die heil­pädagogische Förderung in Einzel- und Gruppen­stunden entwickeln die Kinder schrittweise ein positives Selbstbild und Selbstwertgefühl.

 

bilder unten