Der Caritasverband München Freising sucht für das Kinderdorf in Irschenberg im Rahmen einer Ruhestandsnachfolge ein 

 

Mitglied des Leitungsteams in der Rolle der

Dorfleitung

 

Das Kinderdorf im südlichen Oberbayern ist eine Jugendhilfeeinrichtung mit 85 heilpädagogischen Plätzen für Kinder und Jugendliche in 11 Kinderdorfhäusern, einer Heilpädagogischen Tagesstätte, weiteren Plätzen im Betreuten Einzelwohnen, ambulante Jugendhilfe im Landkreis sowie Inobhutnahmestellen, mit einer innovativen, engagierten Mitarbeiterschaft. Unsere Aufgabe ist es, Kindern und Jugendlichen einen Ort zum Leben zu schenken, an dem sie sich zugehörig, angenommen und sicher fühlen können. 

Unser privates sonderpädagogisches Förderzentrum ergänzt unsere Leistungen. 

 

Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten 

In Ihrer Rolle als Dorfleitung führen Sie ein Team mit 5 Bereichsleitungen. Mit Gefühl, Verstand und Leidenschaft sind Sie vertrauensvolle Ansprechperson für sämtliche Mitarbeitende in den unterschiedlichsten Bereichen sowie für die Kinder, Jugendlichen und Ehemaligen. Ihre Fachkompetenz und Kreativität sind die Basis für die permanente Weiterentwicklung des pädagogischen Konzeptes sowie für Etablierung zukunftsorientierter Leistungsangebote. 

Durch ein attraktives Personalmanagement sichern Sie die Personalplanung, die Einhaltung der rechtlichen Vorgaben sowie die Qualität. 

Weiterhin stellen Sie die Wirtschaftlichkeit durch einen zur Belegung passenden Personaleinsatz sicher und zeigen so Ihre unternehmerischen Kompetenzen. Ihre Tätigkeit rundet sich durch die Vertretung des Kinderdorfes im Sozialraum, den Fachgremien und der Fachöffentlichkeit ab. 

 

Ihr Profil 

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder in vergleichbarer Richtung und bringen Führungserfahrung in der Kinder- und Jugendhilfe mit. Sie verfügen über betriebswirtschaftliches Wissen und Ihre Kenntnisse des SGB VIII sind umfassend. Als kooperative Führungspersönlichkeit verfügen Sie über eine ausgeprägte systemische, lösungsorientierte Sichtweise und sind sich darüber bewusst, dass Führen auch immer Dienen mit beinhaltet. Ihre wertschätzende Haltung, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie Innovations- und Entscheidungsfreude zeichnen Sie aus. Sie haben Spaß an der Gestaltung von (Veränderungs-)Prozessen, sehen Kinder als unser aller Zukunft an und möchten einen Großteil Ihrer Zeit für die wichtigste Aufgabe überhaupt verwenden – Kindern und Jugendlichen eine Zukunft zu ermöglichen. 

 

Gründe, die für uns sprechen 

Unser aktueller Dorfleiter steht vor seinem Ruhestand. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt können Sie bei uns einsteigen und nach einer guten Einarbeitung durch den bisherigen Leiter sowie dem Führungsteam die Dorfleitung in einem der größeren Arbeitgeber der Region übernehmen. Es erwartet Sie ein vielfältiges und abwechslungsreiches Aufgabenfeld mit großen Gestaltungs- und Entwicklungsmöglichkeiten sowie viel Eigenverantwortung in Ihrer Position. Wir bieten Ihnen einen langfristigen Arbeitsplatz und binden Sie ein in ein kompetentes, aufgeschlossenes Kollegen- und Leitungsteam. Sie unterstehen der Geschäftsführung der Caritas-Zentren mit Sitz in München. 

Als Wohnort ist die Nähe zum Kinderdorf Voraussetzung. Es kann ein freundliches Reihenendhaus mit Garten als Dienstwohnung zur Verfügung gestellt werden.

Die Vergütung erfolgt über AVR, Anlage 02, Gruppe 02 bis 1b. 

Die Bewerbungsfrist besteht bis zum 31.03.2023. 

 

Weitere Informationen zur Stelle erhalten Sie direkt im Kinderdorf unter Tel. 08062-7095-0. 

 

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte an: 

Caritasverband der Erzdiözese München und Freising e. V. 
Pater-Rupert-Mayer-Haus - Zentrale 
Hirtenstraße 4 
80335 München  

Ansprechperson:
Frau Marianne Meier
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

https://www.caritas-nah-am-naechsten.de